Rumpelstielzchens Äusserungen zu alles und allem

Folge 344

SIKU-Folge (Schlaflos im Kölner Umland) :-) mit einem Rückblick, den ich Pleite, Pech und Pannen in Bezug auf den iPod genannt habe. Ferner werde ich evtl. weitere Videopodcast über Sevenload verbreiten. Das steht aber noch nicht sicher fest. Der Widerstand gegen die Vorratsdatenspeicherung und den Bundestrojaner wächst unter (leider) nur den Informierten. Aber es gibt auch zum Thema Stasi 2.0 (Schäble Konterfei) was Neues zu berichten. Ein Münchner Student fährt seit April 2007 mit so einem Zettel im Heckfenster und dem wird jetzt u. U. ein Verfahren von der Münchner Polizei angehängt. Dazu gibt’s Links weiter unten.
Das Thema Vorratsdatenspeicherung wurde von einer Untersuchung als womöglich gesetzwidrig eingestuft. Dazu auch die Links weiter unten.
Alte Seite bei Telepolis ebenfalls zu diesem Thema: “Wer nichts zu verbergen hat...” gebe ich Euch auch mit an die Hand.
Warum müssen Magazinsendungen eigentlich nahezu immer mit irgendwelchen Schreckensmeldungen beginnen? Dazu mehr im Cast.
Alfons Schuhbeck, ein Münchner Spitzenkoch, hat jeden Freitag um 19.40 Uhr eine neue Kochshow. Schuhbecks Kochkünste stehen, jedenfalls bei mir, fest aber der Rest der Show war nur “traurig” :-(. Hoffentlich ist die zweite Show wesentlich besser.

Musik habe ich von

19:52 Chainsaw Dupont - Funky Foot
39:25 Living In A Loop - Chapter 4

Links:
Warum ein Student eine Strafanzeige (& auch bei Netzpolitik wg. Stasi 2.0 bekommt.

Noch ein Link zu dem Thema
Vorratsdatenspeicherung rechtswidrig?
Telepolis zu Vorratsdatenspeicherung und Bundestrojaner.

AAC/MPEG-4 herunterladen (20,6MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.